Widerstandsfähige Böden Cidemat

Vergleich mit der Konkurrenz

Art

Terrazzo-Platte

Vorteile

gegenüber anderen

Nachteile

gegenüber anderen

Terrazzo-Platte

Vorteile

gegenüber anderen

  • Möglichkeit der Revitalisierung und Renovieren zu günstigen Preisen
  • Langfristige Lebensdauer
  • Hohe Punktbelastungsfähigkeit, hohe Ziehfestigkeit, hohe Oberflächenfestigkeit
  • Gegenüber Beton einheitliches und im Voraus gegebenes Aussehen
  • Einfaches Verlegen, einfache Vorbereitung zum Verlegen
  • Einfache Betriebswartung
  • Ebener Boden - die Fugen sind in einer Ebene mit dem Pflaster (Die Räder von Wagen klappern nicht)

Nachteile

gegenüber anderen

  • Betonboden - in der Grundausführung etwas preiswerter
  • In chemischen Betrieben nicht nutzbar (Säuren reagieren)
  • Maximal bis zur Abmessung von 40x40 (extrem 60 x 60)
  • Schwer bei Transport und Handhabung - Gegengewicht zu den ausgezeichneten technischen Parametern

Art

Gesintertes keramisches Pflaster

Vorteile

gegenüber der Terrazzo-Platte

Nachteile

gegenüber der Terrazzo-Platte

Gesintertes keramisches Pflaster

Vorteile

gegenüber anderen

  • Mögliche Nutzung auch in chemischen Betrieben
  • Für einen Zuschlag kann es großformatig sein (bis 80 x 80) - ein tatsächlich hoher Preis und das Verlegen muss speziell sein - hohe Kosten
  • Für gleiche Bodenbelastung wie die Terrazzo-Platte muss das gesinterte keramische Pflaster eine Stärke von ca. 14 mm und mehr aufweisen
  • Hochbeständig, hohe Beständigkeit gegen Abrieb, erträgt hohe Betriebsbelastung

Nachteile

gegenüber anderen

  • Ca 40% teurer als Terrazzo
  • Beschränkte farbige Ausführung
  • Möglichkeit der Produktion nur in großen Serien
  • Aufwändige Reparaturen der verlegten Fläche
  • Gebrochene Kanten von Fliesen - die Fugen sind niedriger als die Fläche des Pflasters - Räder von Wagen klappern
  • Spezielles Verlegen

Panzerbetonboden

Panzerbetonboden

Vorteile

gegenüber anderen

  • Der Preiswerteste (ca. 10% billiger als Terrazzo)
  • Man muss eine Oberflächenbehandlung durchführen - saugfähig
  • Für gleiche Bodenbelastung wie die Terrazzo-Platte muss das gesinterte keramische Pflaster eine Stärke von ca. 14 mm und mehr aufweisen

Nachteile

gegenüber anderen

  • Man kann im Voraus kein genaues Aussehen vorhersagen
  • Das Aussehen ist nicht einheitlich - fleckig
  • Zur Vereinheitlichung des Aussehens = Durchführung eines Anstrichs mit farbigem Harz
  • Aufwändige Behandlung und Reparatur der Fläche
  • Man kann es nicht ordentlich reinigen - vor allem Waschen
  • Nutzung nur in der Industrie, in Geschäften und Aufenthaltsräumen nicht geeignet

Geschliffener Beton, gegossener Terrazzo-Boden

Geschliffener Beton, gegossener Terrazzo-Boden

Vorteile

gegenüber anderen

  • Hat keine Fugen
  • Absolut ebene und kompakte Oberfläche
  • Muster und farbige Ausführung möglich
  • Möglichkeit der Durchführung auch von Terrazzo-Elementen auf der Baustelle

Nachteile

gegenüber anderen

  • 60% teurer als Terrazzo-Platte
  • Man kann im Voraus kein genaues Aussehen vorhersagen
  • Bei schlechtem Untergrund treten Risse ein
  • Hat keine so hohe Oberflächenfestigkeit
  • Die Baustelle muss für das Verlegen geschlossen werden (Notwendigkeit der Aushärtung von Beton) - zeitlich aufwändig!
  • Das Aussehen ist nicht einheitlich

Hat Sie dieser Vergleich interessiert und würden Sie gerne mehr über das Material Terrazzo erfahren? Lesen Sie mehr Informationen auf der Seite über seine Eigenschaften.

6. 5. 2020

Terrazzo- und Betonringe

Für diese Saison haben wir eine interessante Lösung für Außenbereiche und Bürgersteige vorbereitet - Terrazzo- und Betonringe. Alles über Kreise hier:

Terrazzo- und Betonringe